Spezialtipp

Sturmhöhe (1/2)

Bild: SWR/Monika Maier

Sonntag, 18:20 Uhr SWR2

SWR2 Hörspiel am Sonntag

Sturmhöhe (1/2)

Hörspielbearbeitung und Regie: Kai Grehn. Teil 1.Teil 2 am Sonntag (19.07.20). Bibiana Beglau als Nelly Dean.

Tagestipp

Heute, 21:05 Uhr NDR Info

Das Hörspiel

Matildas letzter Sommer Nach dem Roman von Mary Wesley Bearbeitung: Andrea Czesienski Regie: Steffen Moratz Mit Hedi Kriegeskotte, Barnaby Metschurat, Winfried Glatzeder DLF Kultur 2018 Das Cottage ist geputzt und aufgeräumt, die letzten Briefe sind geschrieben, Matilda hat alles geregelt. Doch weil Jugendliche ihren Lieblingsstrand belagern, an dem Matilda ihrem Leben ein Ende setzen wollte, muss sie sich die Zeit bis zur nächsten Flut im nahe gelegenen Hafenstädtchen vertreiben. Hier läuft ihr der polizeilich gesuchte Muttermörder Hugh Warner über den Weg. Mit dem Entschluss, dem jungen Mann Zuflucht zu gewähren, beginnt für die lebensmüde Mittfünfzigerin ein letztes, großes Abenteuer. Weitere Informationen unter ndr.de/radiokunst. 21:30 - 21:35 Uhr Nachrichten 22:00 - 22:05 Uhr Nachrichten Das Hörspiel

Konzerttipp

Heute, 15:05 Uhr Ö1

Apropos Oper

mit Michael Blees. Richard Strauss-Opern bei den Salzburger Festspielen Ausschnitte aus Live-Mitschnitten des Festspiel-Archivs aus "Der Rosenkavalier", "Elektra", "Arabella", "Die schweigsame Frau", "Ariadne auf Naxos", "Die Liebe der Danae" u.a. 1922, im dritten Jahr der Salzburger Festspiele, wurden erstmals Opern gespielt - damals ausschließlich Werke von Wolfgang Amadeus Mozart - und er sollte auch der meistgespielte Opern-Komponist in der Geschichte des Festivals bleiben. Direkt gefolgt von Richard Strauss: in 27 Salzburger Festspielsommern stand "Der Rosenkavalier" auf dem Programm, in elf Jahren wurde "Ariadne auf Naxos" geboten, in acht Jahren "Elektra" und in sieben Jahren "Die Frau ohne Schatten". Die späte Strauss-Oper "Die Liebe der Danae" ist 1944 noch zur Generalprobe in Salzburg gekommen, die Uraufführung konnte kriegsbedingt aber nicht mehr stattfinden, sie wurde erst 1952, drei Jahre nach dem Tod des Komponisten, nachgeholt. Und auch seltener gespielte Werke wie "Die schweigsame Frau" oder "Die ägyptische Helena" sind bei den Salzburger Festspielen gezeigt worden.

Hörspieltipp

Heute, 14:04 Uhr HR2

Hörspiel

3 Fußball-Collagen / Der Ball ist rund / Rückblick auf große Tage / Schwierigkeiten beim Umschalten von Ror Wolf Der 12. Juli 2020 wäre ein Pflichttermin für alle Fußballfans gewesen. Sollte hier doch eigentlich das Endspiel der Fußball Europameisterschaft im Londoner Wembley-Stadion stattfinden. Kein Grund, gänzlich auf Fußball zu verzichten! Wir präsentieren Ihnen drei Fußball-Collagen des im Februar 2020 in Mainz verstorbenen Schriftstellers und Hörspielautors Ror Wolf, dem das Genre eine Vielzahl prämierter Hörspiele verdankt.

Featuretipp

Heute, 14:04 Uhr rbb Kultur

FEATURE

Im Rausch der Veränderung Der Theatervisionär Matthias Lilienthal Von Christine Hamel Regie: Rainer Schaller Produktion: BR/RBB 2015

Podcast

Deutschlandfunk

Herr Rossi und die kalte Kernfusion - Fusionsreaktor im Mini-Format

Der Italiener Andrea Rossi präsentierte 2011 eine vermeintlich bahnbrechende Erfindung: ein Gerät, das Energie durch Verschmelzung von Atomkernen erzeugen sollte. Die Fachwelt war misstrauisch, denn an der 'kalten Fusion' hatten sich schon andere die Finger verbrannt. Die Skepsis war berechtigt. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Forschung aktuell: Tolle Idee! - Was wurde daraus?

Hören

Hörspiel-Download

Audible

Krieg der Zeiten

Der fünfzehnjährige Kire wächst 1944 in den Pommerellen auf. Durch die Liebe zu allen Dingen kann Kire mit Pflanzen und Tieren sprechen und er hat die Gabe, mit Hilfe seiner starken Fantasie, in die gute alte Zeit reisen zu können. Doch die Schatten des Krieges werden immer bedrohlicher und holen Freunde, geliebte Familienmitglieder, seine Fantasie und damit auch seine Kindheit. Eine geheime Gilde von Meistererzählern will Kire aufgrund seiner Begabung vor dem Krieg retten und schickt den jungen Meistererzähler Flint als Dorf-Postbooten getarnt, den Auserwählten in die Gilde zu holen. Doch das geht gründlich schief, denn Kire ist nicht der einzige in seiner Familie, der durch die Zeit reisen kann. Sein Bruder, seine Großmutter und er selbst versuchen aus der Zukunft kommend, Kires Kindheit zu erhalten und seine Vergangenheit zu ändern - was fatale Folgen hat...

Hören